Beiträge von: Jordan

Cindy aus Marzahn

Kategorie: Comedy
3. Nov 2010

Kaum jemand hat in den letzten Jahren mehr Comedypreise bekommen als Cindy aus Marzahn. Die Langzeitarbeitslose aus dem Plattenbau begeistert hauptsächlich durch ihre eigenwillige Weltsicht.


2006 wurde sie noch als bester Newcomer geehrt, zwei Jahre später schon als beste Komikerin und für das beste Bühnenprogramm.

   


weiterlesen »

Hape Kerkeling

13. Okt 2010

Hape Kerkeling ist nicht zuletzt wegen seiner Rolle als Horst Schlämmer bei vielen Leuten beliebt. Doch auch neben seinen Verwandlungskünsten ist Hape ein absolutes Multitalent.


Er spricht sechs Sprachen fließend und arbeitet neben der Rolle als Komiker auch als Schauspieler, Moderator, Sänger und Synchronsprecher. Die von ihm geschriebenen Bücher sind ebenfalls sehr erfolgreich.

   


weiterlesen »

Laurel und Hardy

8. Okt 2010

Stan Laurel und Oliver Hardy war ein Komiker-Duo, das zwischen 1926 und 1951 insgesamt 106 Filme drehte. Hierzulande kennt man die beiden eher unter dem Namen Dick und Doof.



Gerade Laurel war nicht nur als Schauspieler tätig, sondern schrieb auch viele der Gags und Drehbücher.

   


weiterlesen »

Mario Barth

Kategorie: Comedy
8. Okt 2010

Mario Barth ist spätestens seit seinem Weltrekord als Komiker mit den meisten Zuschauern, den er 2008 vor 70.000 Zuschauern im Berliner Olympiastadion aufstellte, vielen ein Begriff.


Er gehört derzeit zu den beliebtesten deutschen Komikern und behandelt in seinen Programmen meistens die Unterschiede zwischen Frau und Mann sowie die dadurch entstehenden Probleme.

   


weiterlesen »

Charlie Chaplin

8. Okt 2010

Charlie Chaplin ist einer der bekanntesten Komiker aller Zeiten und wurde zu den zehn größten amerikanischen Filmlegenden gewählt.

Sein typisches Aussehen mit dem Schurrbart, der Melone auf dem Kopf und den übergroßen Schuhen wird noch heute mit seinem Namen in Verbindung gebracht. Er war nicht nur der beliebteste Schauspieler der Stummfilmzeit sondern auch Regisseur, Produzent und Komponist.

Geboren wurde er 1889 als Charles Spencer Chaplin Jr. in London. Schon in jungen Jahren hatte er großen Erfolg mit Komödien, den er dazu nutzte, 1919 mit einigen Partnern, seine eigene Filmgesellschaft unter dem Namen United Artists zu gründen.

   


weiterlesen »