Badesalz: Hessischer Humor auf Tour

Kategorie: Comedy
21. Jun 2011

Das Duo Badesalz trägt seit rund dreißig Jahren ihren ganz persönlichen hessischen Humor und den dazugehörigen Dialekt in die Welt hinaus. Mit Situationskomik und feinsinnigem Klamauk begeistern sie eine wachsende Fangemeinde, und mit ihrer Tour 2011/2012 wollen sie ihren Eroberungsfeldzug fortsetzen.

Badesalz – das sind Hendrik Nachtsheim, genannt Henni, und Gerd Knebel, beides Schauspieler, Musiker und Komödianten aus Leidenschaft. Alles begann mit dem Badesalz Theater, das sie zu Beginn der 1980er Jahre quasi als gemeinsames Hobby gründeten, während sie hauptberuflich noch getrennte Wege gingen. Nach und nach wuchs die Zahl der öffentlichen Auftritte des Komiker-Duos, bis sie 1992 sogar beim legendären Festival Rock am Ring über die Bühne fegten.

Klamauk und Feingespür mit Badesalz

Mit Badesalz prägten Nachtsheim und Knebel bereits die deutsche Comedy, bevor der Begriff als solcher überhaupt weitreichende Verwendung fand. Ihren Humor verbreiteten sie nicht nur auf der Livebühne, sondern auch im Fernsehen: drei eigene Sendungen präsentierten sie im Laufe der Jahre, dazu kamen diverse Film- und Synchronrollen sowie Singles und Alben, sodass Badesalz nicht nur in den Comedy-Programmen, sondern auch in den Kino- und Musikcharts zu finden waren. Ein humorvoller Rundumschlag, quasi, der sich ausgezahlt hat.

Immerhin waren es die beiden Hessen, die Anfang der 1990er Jahre als erste nach Otto Waalkes wieder Gold-Status mit einem Sprech-Album einspielten. „Nicht ohne meinen Pappa“ hieß die damalige Erfolgsscheibe, die einen wichtigen Meilenstein in der gemeinsamen Karriere des Duos bildete. Apropos gemeinsam: Wie genau die beiden Komiker zueinander fanden, ist nicht ganz geklärt, denn immer mal wieder erfinden sie neue Kennenlerngeschichten, von denen eine ungewöhnlicher ist als die andere. Ob in Interviews oder auf ihrer eigenen Homepage – ganz ernst bleiben die Comedians nie, auch wenn sie noch so humorlos dreinschauen.

Bindannda: Badesalz Tour 2011

„Bindannda“ heißt das aktuelle Bühnenprogramm, mit dem Badesalz bis Anfang 2012 durch die Republik touren. Wieder einmal entwickelt sich aus einer eigentlich simplen Ausgangssituation eine seltsame Reise durch allerlei Absurditäten und humorvolle Begebenheiten. Der inzwischen deutschlandweit bekannte Dialekt und der ganz eigene Humor des Duos sind natürlich mit dabei. Ob feinsinnig beobachtete Sozialkritik oder schlicht ulkige Situationskomik – Badesalz begeistern ihre Fans stets mit einem unvorhersehbaren Mix aus tiefgründigem Kabarett und gekonnter Blödelei. Und so wird es allem Anschein nach auch noch eine ganze Weile bleiben.Similar Posts:

    None Found