Comedy

Etwas für Ihre Lachmuskeln: Ein Besuch im Quatsch Comedy Club Lachen ist gesund! Und es tut einfach unglaublich gut, einfach einmal eine Weile den Ernst des Lebens hinter sich zu lassen. Sie kennen den Quatsch Comedy Club aus dem Fernsehen, immer dienstags um 22.45 Uhr auf Pro Sieben? – Herrlich, oder? In Berlin und jetzt auch in Hamburg und Düsseldorf ist die Quatsch Comedy schon lange auch LIVE zu erleben. Hier wird Comedy vom Feinsten vor Ort geboten.

   


weiterlesen »

parliament house londonDas Comedy-Duo Mitchell und Webb ist in Großbritannien total berühmt und beliebt. Sie symbolisieren die klassische Britcom mit Einflüssen von unter anderem Monthy Python. Neben ihrer Sketch Show „That Mitchell and Webb Look“, spielen sie auch die Hauptrollen in der Channel 4- Serie „Peep Show“.

   


weiterlesen »

Patrick Salmen und sein Bart

Kategorie: Comedy
8. Okt 2012

Patrick Salmen hat Germanistik studiert und redet gerne über seinen Bart. Auf sein Referendariat hat er verzichtet, um seine Karriere als Schriftsteller und Poetry Slammer voranzutreiben. Eine gute Entscheidung.

Patrick Salmen wurde 1985 in Wuppertal geboren und entschloss sich zu einem Germanistikstudium. Bis hier hört sich das sehr langweilig und normal an, doch dieser Mann ist für die Bühne geboren. Er hört das sicher nicht gern, aber er verbindet das Harte und das Zarte auf eine humorvolle und zugleich bleibende Art.

   


weiterlesen »

In der amerikanischen Serie „The Big Bang Theory“, zu Deutsch „Die Urknalltheorie“ treffen hochintelligente Wissenschaftler, die Frauen nur aus dem Lehrbuch kennen, auf die hübsche Kellnerin Penny. Die Möchtegern-Schauspielerin wirbelt die geordnete Nerd-Welt fleißig durcheinander.


Sheldon und Leonard leben in einer WG. Sheldon ließ Leonard am Tag des Einzugs eine „Mitbewohnervereinbarung“ unterschreiben, die sehr detailiert klärt, was erlaubt ist und was nicht und im Verlauf der Serie noch zu viel Spaß beim Zuschauer führt. Leonard verguckt sich sofort in die hübsche Penny, die Schauspielerin werden möchte, aber als Kellnerin in der Cheesecake Factory arbeitet, und nebenan einzieht. Er erahnt, dass es eine Welt jenseits der Wissenschaft gibt und schafft es auch für eine begrenzte Zeit, mit Penny zusammen zu sein. Mit von der Partie sind auch der Inder Raj und Howard, die eigentlich immer in der WG von Sheldon und Leonard abhängen. Im Laufe der Serie haben alle irgendwann eine Freundin und entwickeln sich emotional weiter. Auch Penny erhält einen großen Moment der Wissenschaft.

   


weiterlesen »

Comedians hautnah erleben

Kategorie: Comedy
26. Sep 2012

Die vielfältige Comedy-Landschaft entwickelt sich rasant und hält für jeden Geschmack etwas bereit. Lassen sie sich willkommen heißen, wenn einzigartige Charaktere ihre weise Weltsicht mit einem Publikum teilen wollen. Sie sind geistreich, charmant und umwerfend komisch, jeder auf seine Weise. Es macht Freude den deutschen Comedians zuzuhören, um vor Lachen zu weinen und einen unvergesslichen Abend in guter Gesellschaft zu verbringen.

Keine leichten Anekdoten werden dem Publikum heute präsentiert. Intelligente und auch kritische Meinungen werden in herrlichem Witz verpackt, bei einer geselligen Veranstaltung und ist ein Genuss für den anspruchsvollen Zuschauer. Für einen Abend große und kleine Problemthemen aus einer anderen humorvollen Art erleben über Künstler, die ihr Fach verstehen, dabei lässt sich ausgezeichnet entspannen und der Abend wird so schnell nicht vergessen sein.

   


weiterlesen »

Der Hundeprofi Martin Rütter begeisterte mit seiner Comedy Tour „Hund, Deutsch – Deutsch, Hund“ tausende von Menschen. Aufgrund des großen Erfolgs wird die Tour ab Oktober 2012 unter dem Namen „Der tut nix!“ fortgesetzt und ist nicht nur für Hundebesitzer sehenswert!

Der Hundeprofi Martin Rütter hat in seinen 15 Jahren als Hundetrainer viel Kurioses rund um den Hund und seine Besitzer erlebt. Diese Erlebnisse hat er zu einem Bühnenprogramm ausgearbeitet und bietet damit reichlich Material und Ideen für einen unterhaltsamen Abend.

   


weiterlesen »

Es ist ein wichtiges Erlebnis in der amerikanischen Kultur, wenn sich eine oftmals hoch angesehene Persönlichkeit von Freunden, Familie oder sogar anerkannten Comedians in der Luft zerreißen lässt, das alles natürlich vor einem großen Publikum. Warum? Das erfährt man hier.

Wer über sich selbst lachen kann, wird allgemein als ein intelligenter, selbstkritischer Mensch erachtet, der auf dem Boden geblieben ist, kein Wunder, denn es zeugt von Einsicht in die eigenen Fehler und auch die Anerkennung dieser und genau darum geht es beim Roast.

   


weiterlesen »

Mit zwei Alben draußen und einer erfolgreichen Karriere bei der amerikanischen Sketch Comedyshow Saturday Night Live gehören The Lonely Island derzeit zu den beliebtesten Comedians. Da sollte man sich mal ein Best Of heraus sammeln.

The Lonely Island haben sich 2001 formiert, damals noch unglaublich unbekannt und mit einem Youtube Channel ausgestattet begannen sie nach und nach mit witzigen Sketchen und vor allem Musikparodien die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Andy Samberg dürfte man aus diversen Filmen kennen, Jorma Taccone durfte immerhin im großartigen Film „Hot Rod“ dazu stoßen und Akiva Schaffer ist sowieso lieber hinter der Kamera zuhause, drehte dort auch Musikvideos für We Are Scientists.

The Lonely Island: Mit SNL zu Weltruhm

2005 wurden sie dann allesamt für SNL engagiert, Andy durfte sogar als Schauspieler auftreten. Dort bekamen sie eine riesige Riege an bekannten Musikern und Schauspielern, die mit ihnen zusammen die Digital Shorts veredelten, Adam Levine, Justin Timberlake, Nathalie Portman, Jack Black und Michael Bolton, selbst Paul McCartney spielte Miniharmonika mit Andy und Paul Rudd zusammen.

In ihrer Karriere haben sie mittlerweile zwei Alben veröffentlicht, „Incredibad“ und „Turtleneck & Chain“, daneben sind aber auch so viele Digital Shorts zusammen gekommen, dass die Auswahl auch einige Songs umfasst, die man nicht von den Alben kennt.

Viel Spaß!

   


weiterlesen »

Stand Up Comedian sein ist hart verdientes Geld, denn eine mehr oder weniger große Gruppe von Menschen zum Lachen zu bringen, ist schwerer als gedacht. Dass man da niemanden braucht, der einem Punchlines und mehr versaut, sollte klar sein, ist vielen Hecklern aber unbekannt.

Als Heckler bezeichnet man eigentlich jeden, der bei einem öffentlichen Auftritt nicht am Rednerpult steht, dennoch seine Redezeit einfordert und bewusst oder unbewusst den Redner aus dem Konzept bringt.

   


weiterlesen »

„RTL Samstag Nacht“ brachte in den 1990er Jahren jede Woche ein Millionenpublikum zum Lachen, und viele ihrer Gags haben das Ende der Fernsehshow im Gedächtnis der Öffentlichkeit bis heute überdauert.

Als die erste Ausgabe von „RTL Samstag Nacht“ am 06. November 1993 über die deutschen Bildschirme flimmerte, war noch nicht abzusehen, wie erfolgreich das Format einmal werden könnte, das im Nachhinein gesehen die erste wirklich große Fernseh-Comedy-Reihe nach Vorbild amerikanischer Sendungen war. Über fünf Jahre hielt sich die von Hugo Egon Balder und Jacky Dreksler produzierte Show und kreierte in dieser Zeit einige legendäre Figuren und Aussprüche.

   


weiterlesen »
Seite 1 von 612345...Letzte »