Désirée Nick: Kabarett mit spitzer Zunge

Kategorie: Comedy
18. Aug 2011

Désirée Nick ist nicht nur eine der bekanntesten deutschen Kabarettistinnen, sondern auch Schauspielerin, Tänzerin und Buchautorin. Als Allround-Entertainerin begeistert sie ihre Fans seit mehr als zwei Jahrzehnten, und ein Ende ist noch lange nicht in Sicht.

Wenn Désirée Nick sich Jemanden als Zielscheibe für ihren Spott ausgesucht hat, bleiben Demjenigen eigentlich nur noch zwei Möglichkeiten: Das Ganze mit Humor nehmen und lobend anerkennen, mit welcher Präzision die Nick ihr Zielobjekt zu sezieren vermag; Oder sich verstecken und abwarten, bis sie ein neues Opfer gefunden hat. Denn wenn sich die Nick erst einmal auf Jemanden eingeschossen hat, verwendet sie nur scharfe Munition.

Vollblut-Entertainerin Désirée Nick

Ihre schärfste Waffe ist dabei ihre spitze Zunge, die sie mit äußerst intelligentem, aber ebenso bissigem Humor aussprechen lässt, was Andere nur denken. Die 1956 in Berlin als Désirée Saskia Nick geborene Entertainerin lebt ihr Image der bitterbösen Lästerschwester gern aus, nimmt kein Blatt vor den Mund und schert sich keinen Deut darum, dass viele Deutsche ihrem Auftreten wenig abgewinnen. Sie spielt die Diva nicht nur, sie verkörpert dieses Bild mit Haut und Haar – Und versteckt dabei geschickt die Tatsache, dass sie eigentlich auch ganz anders kann.

Denn so manchen Part ihres Werdegangs mögen Viele wahrscheinlich kaum glauben: Eine klassische Ballettausbildung, eine zweijährige Anstellung als Revuegirl im Varieté Lido in Paris, ein Fernstudium der katholischen Theologie auf Lehramt und einige Jahre Ausübung ihrer Lehrtätigkeit. Doch die bunte Welt des Kabarett scheint es ihr besonders angetan zu haben, wobei ihre Shows nicht so eindeutig hierher eingeordnet werden können. Désirée Nick lässt sich eben nicht einfach in eine Schublade stecken, sie ist selbst in der begrenzten Sichtweise, die ein Großteil der Öffentlichkeit auf sie hat, vielseitiger als so mancher ihrer Kollegen.

Désiree Nick: Eine Diva auf Tour

Ihre Shows schreibt Désirée Nick seit 15 Jahren selber, alles was man auf der Bühne zu sehen bekommt, ist daher garantiert 100% Nick. Aktuell ist sie vor allem mit zwei Programmen in der Republik unterwegs: Zum einen feiert sie mit „Ein Mädchen aus dem Volk“ ihr 25-Jähriges Bühnen-Jubiläum, zum anderen bewirbt sie mit der Lesung „Gibt es ein Leben nach Fünfzig? Mein Beitrag zum Klimawandel“ ihr aktuelles Buch, das mittlerweile fünfte Schriftwerk der Autorin. Welche dieser Gelegenheiten, die Nick und ihre Weisheiten einmal aus nächster Nähe zu erleben, man auch wahrnimmt – Langweilig wird es bestimmt nicht, und am Ende des Abends ist Mann wie Frau sicherlich um einige interessante Perspektiven reicher.Similar Posts:

    None Found