Krömer Late Night Show: Tolle Unterhaltung mit schrecklichen Sendezeiten

Kategorie: Kino und TV
17. Aug 2012

Langsam aber sicher wandert der Herr Krömer nach oben ins Fernsehgeschehen, nun gibt es für ihn also das, was sich Thomas Gottschalk seit Jahren wünscht: Eine Late Night Show auf dem Ersten.

Krömer – Late Night Show, im Theatersaal des Berliner Ensembles wird sie demnächst statt finden, die Bühne verlässt er also nicht, um in ein schnödes Fernsehstudio zu ziehen.

Krömer – Late Night Show

In gewohnt altbackener Kulisse wird er sich in eine 70er Jahre Deko wickeln und von dort aus Gäste begrüßen. Die Interviews mit ihm sind ja seit jeher unangenehm amüsant, aber so wirklich spannend wird es, wenn Krömer beispielsweise nach Afghanistan reist und sich dort im heißen Wüstensand verschwitzt mit den Soldaten unterhält.

Gerade die erste Sendung wird schon mal aufregend, mit Helge Schneider und Gregor Gysi sind zwei Gäste geladen, die intellektuell auch mehr drauf haben und hoffentlich auch zur Afghanistanreise Krömis etwas sagen können.

Dass der sich in seinen Einspielfilmen von nun an auch schwierigen Themen widmen will, ist besonders spannend, dumm ist er nämlich nicht, der Kurt, weshalb es interessant wird, wie genau er die Themen aufarbeitet.

Tickets bis August ausverkauft

Tickets gibt es leider keine mehr, weg sind sie gegangen, wie warme Semmeln, sowieso wurden sie alle bereits aufgenommen, für spätere Termine kann man  auf http://www.kurtkroemer-tickets.de/ gucken und eine kleine Träne wegdrücken, aber zuhause macht das Krömer-Gucken doch sowieso am meisten Spaß.

Ab dem 18.8.2012 jeden Samstag auf ARD, zu Sendezeiten, die sich jemand ganz besonders intelligentes ausgedacht hat:

18.08. – 23:15

01.09. – 23:45

08.09. – 22:30

15.09. – 23:00

22.09. – 23:15

29.09. – 22.15

06.10. – 22:30

13.10. – 23:45

Similar Posts:

    None Found