Michael Mittermeier: Achtung Baby!

Kategorie: Comedy
26. Jul 2011

Michael Mittermeier ist derzeit mit seinem Programm „Achtung Baby!“ in der Republik unterwegs. Nach mehr als zwei Jahrzehnten im Geschäft kennt er sich auf den deutschen Comedy-Bühnen bereits bestens aus, seine aktuelle Show verspricht daher gewohnt unterhaltsame Komik.

Mit „Achtung Baby!“ hat Michael Mittermeier 2010 sein zweites Buch vorgelegt. Schon 1998 hatte er gemeinsam mit seiner Ehefrau Gudrun, Sängerin von Somersault, und Kollege Thomas Hermanns „Im Rausch der Kanäle“ veröffentlicht. „Achtung Baby!“ erwies sich jedoch als erfolgreicher, nicht zuletzt dank der dazu gehörigen Lesetour beziehungsweise dem aktuellen, gleichnamigen Bühnenprogramm, mit dem Michael Mittermeier seit Oktober 2010 auf Tour ist.

Quatsch und Comedy mit Michael Mittermeier

Der Komiker wurde 1966 im ober-bayrischen Dorfen geboren und entdeckte bereits früh sein Interesse für die Kunst der Komik. So schrieb er seine Magisterarbeit über die Amerikanische Stand-up-Comedy und versuchte sich seit Ende der 1980er Jahre selbst als Bühnenkomiker. Der große Durchbruch kam Mitte der 90er dank seiner Auftritte beim Quatsch Comedy Club und dem Programm „Zapped“, in dem er sich fröhlich durch die Fernsehlandschaft arbeitete und von Werbespots bis TV-Serien alles auseinander nahm.

Seitdem macht Michael Mittermeier regelmäßig die Bühnen in ganz Deutschland, längst aber auch im Ausland unsicher. Sogar als Sänger versuchte er sich bereits, meist bleibt er jedoch bei seiner Berufung als Comedian und wurde als solcher auch mehrfach mit dem deutschen Comedypreis und anderen Ehrungen ausgezeichnet. Seit der Geburt seiner Tochter hat er in der Vaterrolle eine zweite Berufung gefunden, die ihn jedoch nicht von der ersten fernhält, sondern ihm vielmehr die Inspiration für weitere komische, aber auch lehrreiche Auftritte bescherte.

Michael Mittermeier mit „Achtung Baby!“ auf Tour

2010 erschien „Achtung Baby!“ als Buch und schon im Oktober desselben Jahres brachte Michael Mittermeier seine darin niedergeschriebenen Weisheiten auch auf die Bühne. Er erzählt, wie sich sein Leben seit der Geburt seiner Tochter verändert hat; wie er, der einst Elternpaare von Weitem belächelt hat, sich nun selbst als Vater schlägt; und wie man als Mann nicht nur die Schwangerschaft, sondern auch die Zeit danach übersteht.

Wer sich die komischen Anekdoten und nicht ganz ernst gemeinten Ratschläge nicht entgehen lassen möchte, sollte nicht nur einen Blick in das Buch werfen, sondern sich auch das Live-Programm zu Gemüte führen, mit dem Michael Mittermeier noch bis in den Sommer 2012 hinein unterwegs sein wird.Similar Posts:

    None Found