Mike Krüger: Eine Nase voll Humor

9. Aug 2011

Mike Krüger ist einer der bekanntesten Komiker Deutschlands und mischt nun seit fast vier Jahrzehnten im Comedy-Zirkus mit. Er ist regelmäßig als Kabarettist und Sänger unterwegs, zeigt sich als Schauspieler in Film und Fernsehen und beweist, dass man auch im schnelllebigen Show-Geschäft Wurzeln schlagen kann.

Geboren wurde Mike Krüger als Michael Friedrich Wilhelm 1951 in Ulm, als seine Eltern gerade auf Reisen waren. Er wuchs in Hamburg auf, machte eine Lehre als Betonbauer, absolvierte seine Wehrpflicht als Marine-Funkfernschreiber und begann sogar ein Architekturstudium, bevor er sich schließlich hauptberuflich den komischen Künsten zuwandte. „Mein Gott, Walther“ war 1975 sein erster Plattenerfolg und machte ihn innerhalb kürzester Zeit im ganzen Land bekannt. Dieses und weitere Erfolgslieder haben bis heute ihre Fans, doch ein wahrer Entertainer ruht sich nicht auf vergangenen Lorbeeren aus.

Supernase Mike Krüger

Als Schauspieler ist Mike Krüger den meisten Deutschen vor allem dank der Filmreihe um „Die Supernasen“ ein Begriff, in der er gemeinsam mit Thomas Gottschalk in den 1980er Jahren für Lacher in den deutschen Kinos sorgte. Die Filme waren albern und werden oft als cineastischer Blödsinn angesehen, doch sie fanden ein begeistertes Publikum, das sie zu unterhalten wussten. Daneben schuf Mike Krüger mit weiteren Liedern wie „Der Nippel“ und „Bodo mit dem Bagger“ Klassiker der komischen Musik, die auch Jahre später noch auf so mancher Geburtstagsfeier für Spaß sorgten.

Auch im Fernsehen war und ist Mike Krüger immer wieder zu sehen. Fast zehn Jahre lang fand er ein festes zu Hause in der von Rudi Carrell produzierten Comedy-Sendung „7 Tage, 7 Köpfe“, die allwöchentlich eine illustre Komiker-Runde versammelte und einen humorvollen Blick auf das aktuelle Zeitgeschehen warf. Mit seinen eigenen Sendungen konnte Mike Krüger diesen Erfolg zwar nie erreichen, doch unterkriegen ließ er sich von solchen Niederlagen nicht. Ob als Werbefigur oder Gaststar in verschiedenen Kinoproduktionen – Mike Krüger zeigt seine Nase immer dort, wo man es nicht erwartet.

Mike Krüger: Immer unterwegs

Mike Krüger erhielt mehrmals den Bambi, den Goldenen Löwen und den Deutschen Comedypreis, dessen Jury ihm 2009 zudem eine Ehrenauszeichnung verlieh. Aktuell ist er unter anderen regelmäßig als festes Panelmitglied der SWR-Sendung „Sag die Wahrheit“ im TV zu sehen, wo er mit Witz und Verstand selbst die geschicktesten Lügengeflechte zu entwirren versucht. Außerdem ist er weiterhin als Kabarettist und Musiker unterwegs und präsentiert bekannte wie neue Kompositionen auf verschiedenen Festivals und Comedybühnen. Reichlich Gelegenheit, also, die fast altmodisch vorgetragenen Anekdoten und im Grunde sehr simpel konstruierten Witze des Mike Krüger immer wieder zu erleben.Similar Posts:

    None Found